Handglasierte Kacheln

Verfügbar in einer großen Vielfalt aus Farben und Formen, erreicht durch die handgefertigte Glasur, bieten glasierte Fußböden und Auskleidungen viele Möglichkeiten der Gestaltung einzigartiger Flächen. Jedes Teil ist ein Unikat, wobei die Schönheit der Glasur gerade von der leicht unterschiedlichen Farbtönung der einzelnen Werkstücke bedingt wird.

Die Kacheln werden mittels einer Presse hergestellt und nach einer Trocknung an der Luft zum ersten Mal im Ofen gebrannt. Nach Beendigung der Brennvorgänge und dem Aussortieren von fehlerhaften Kacheln, wird die verbleibende Auswahl anschließend per Hand glasiert.

Die für die Kacheln verwandte farblose Glasur, ist eine Zusammensetzung aus Silikat, Aluminium, Blei, Natrium, Zink und Kali, deren Opazität gesteuert wird durch einen 7%-igen Anteil an Zinn, nebst einer Beimischung von 5% Feldspat und Kaolin. Diese verschiedenen Rohstoffe werden gemahlen, abgewogen mit Wasser angemischt und ergeben, fein aufgetragen, die beste Oberfläche. Blättern Sie durch unsere Portfolio.

Verfügbare Farben

Verfügbare Formate