Stampflehm

  by    0   0

 

Geschichte

Es wird angenommen, dass seit undenklichen Zeiten im Osten eingesetzt werden , und auch das Wissen über das römische Reich. In Nordafrika wird seit Jahrtausenden die Technik der Stampflehm verwendet .

Brennbare und Wärmeschutz in der Natur, und der Schlamm wurde in den Bau von Befestigungsanlagen von mehreren Personen aus der alten Welt, vor allem China, das die Große Mauer in China, und die islamische Kultur , einschließlich bestimmter Befestigungsanlagen auf der Iberischen Halbinsel eingesetzt , insbesondere in der Region Algarve, waren die Mauren für ihre Einführung auf der iberischen Halbinsel verantwortlich.

Der Schlamm ist eine Technik, die Volkssprache Bau Ton (Schlamm ) und Kies für den Zweck der Errichtung von Mauern und Wände .

Es gibt zwei Möglichkeiten von Schlamm :

Der Schlamm von der Hand , auch als ” galizischen ” in Portugal, wo der Ton ist horizontal in einer verdrehten Holz gebunden , um die Wand zu bilden, der mit seinen Händen bekannt ;
Die Stampferde , auch gestapelt bestimmt, wo der Ton horizontal komprimiert , mit Hilfe von Formen und Masten .
[ nggallery id = 15]

Der Stampflehm

Der Stampflehm ist ein rudimentäres System von Gebäudewänden und Mauern. Diese Technik besteht aus Drücken der Erde in Form von Holz in einer großen Box-Format , in dem das Material gestanzt und gepresst werden geschichtet ist etwa sechs Zentimeter hoch. Diese Schichten werden durch die halbe Höhe der piloamento Verfahren reduziert. Wenn hämmerte Erde etwa 2/3 der Höhe der Heckklappe erreicht, erhält quer plump kleine Stöcke in der Regel Blätter Bananen erzeugenden zylindrische Löcher eingewickelt als ” cabodás ” , die Verankerung der Seitenwand in der neuen Position zu ermöglichen. Diese Technik wird verwendet, das externe und das interne , strukturelle, mit Obergeschoss Wände oder Dachstuhl belastet zu bilden.

Der Schlamm Hand

Auch als Flechtwerk und Lehm , wischen den Schlamm , Schlamm Hedge bewaffneter Ton ist eine Technik, bei der die Wände sind mit Holz-oder Bambus bewaffnet und mit Ton und Faser gefüllt. Das Rohmaterial besteht aus einem Rahmen aus Holz oder Bambus , Ranken oder anderes Material , um die Handlung , lokale Boden, Wasser und Pflanzenfasern , wie Gras oder Stroh zu binden. Lokale Boden und Wasser werden mit den Füßen und dann Homogenate geknetet , sind die Faser gemischt und der Teig wird verwendet, um die Handlung zu füllen. Normalerweise verwendet, um die strukturellen Wand oder Zaun zu heben.
Nachrichten

Forschung über die Nutzung dieser Technik und andere in unbebautes Land , wie Adobe und Flechtwerk und Lehm , dazu beigetragen, die aktuelle Nutzung und deren Verbreitung . Die Verbesserung der Technik und Einsatz von Geräten und Maschinen führte zum Bau von modernen Gebäuden in Taipei in mehreren Ländern wie den Vereinigten Staaten, Deutschland, Australien, Neuseeland , Chile und anderen. Diese Entwicklung hat Interventionen in der Denkmalpflege und Restaurierung , Denkmäler und auch neue Gebäude Bau freigegeben.

Die Einfachheit , niedrige Kosten und Stärke (wenn gut isoliert ) , bewirkt, dass der Schlamm ist heute in vielen Arten von Gebäuden in Brasilien angewandt , vor allem Regionen des heißen, trockenen Klima mit geringen Niederschlägen . Traditionell ist es mit Kalk isoliert auf regelmäßig wiederholte Anwendungen und kann mit Steinen ausgekleidet werden.

Quelle: Wikipedia

Ich lasse hier zwei Links zu Seiten, die ich für relevant in Bezug auf Taipa und wo die Fotos aufgenommen wurden :

http://arquitecturasdeterra.blogspot.com ( verwaltet und von den Architekten Eva Fastenzeit und Pedro Abreu, Schrank Arq2t . Atelier gefördert ) .

http://www.arquitecturadeterra.com (Henry Schreck , Architekt und eine Autorität , wenn es um Taipa kommt ) .

http://www.jpbernardino.com.pt ( John Bernardino, ein erfahrener Hersteller , spezialisiert auf Bau in Taipa ) .

Geschichte

Es wird angenommen, dass seit undenklichen Zeiten im Osten eingesetzt werden , und auch das Wissen über das römische Reich. In Nordafrika wird seit Jahrtausenden die Technik der Stampflehm verwendet .

Brennbare und Wärmeschutz in der Natur, und der Schlamm wurde in den Bau von Befestigungsanlagen von mehreren Personen aus der alten Welt, vor allem China, das die Große Mauer in China, und die islamische Kultur , einschließlich bestimmter Befestigungsanlagen auf der Iberischen Halbinsel eingesetzt , insbesondere in der Region Algarve, waren die Mauren für ihre Einführung auf der iberischen Halbinsel verantwortlich.

Der Schlamm ist eine Technik, die Volkssprache Bau Ton (Schlamm ) und Kies für den Zweck der Errichtung von Mauern und Wände .

Es gibt zwei Möglichkeiten von Schlamm :

Der Schlamm von der Hand , auch als ” galizischen ” in Portugal, wo der Ton ist horizontal in einer verdrehten Holz gebunden , um die Wand zu bilden, der mit seinen Händen bekannt ;
Die Stampferde , auch gestapelt bestimmt, wo der Ton horizontal komprimiert , mit Hilfe von Formen und Masten .
[ nggallery id = 15]

Der Stampflehm

Der Stampflehm ist ein rudimentäres System von Gebäudewänden und Mauern. Diese Technik besteht aus Drücken der Erde in Form von Holz in einer großen Box-Format , in dem das Material gestanzt und gepresst werden geschichtet ist etwa sechs Zentimeter hoch. Diese Schichten werden durch die halbe Höhe der piloamento Verfahren reduziert. Wenn hämmerte Erde etwa 2/3 der Höhe der Heckklappe erreicht, erhält quer plump kleine Stöcke in der Regel Blätter Bananen erzeugenden zylindrische Löcher eingewickelt als ” cabodás ” , die Verankerung der Seitenwand in der neuen Position zu ermöglichen. Diese Technik wird verwendet, das externe und das interne , strukturelle, mit Obergeschoss Wände oder Dachstuhl belastet zu bilden.

Der Schlamm Hand

Auch als Flechtwerk und Lehm , wischen den Schlamm , Schlamm Hedge bewaffneter Ton ist eine Technik, bei der die Wände sind mit Holz-oder Bambus bewaffnet und mit Ton und Faser gefüllt. Das Rohmaterial besteht aus einem Rahmen aus Holz oder Bambus , Ranken oder anderes Material , um die Handlung , lokale Boden, Wasser und Pflanzenfasern , wie Gras oder Stroh zu binden. Lokale Boden und Wasser werden mit den Füßen und dann Homogenate geknetet , sind die Faser gemischt und der Teig wird verwendet, um die Handlung zu füllen. Normalerweise verwendet, um die strukturellen Wand oder Zaun zu heben.
Nachrichten

Forschung über die Nutzung dieser Technik und andere in unbebautes Land , wie Adobe und Flechtwerk und Lehm , dazu beigetragen, die aktuelle Nutzung und deren Verbreitung . Die Verbesserung der Technik und Einsatz von Geräten und Maschinen führte zum Bau von modernen Gebäuden in Taipei in mehreren Ländern wie den Vereinigten Staaten, Deutschland, Australien, Neuseeland , Chile und anderen. Diese Entwicklung hat Interventionen in der Denkmalpflege und Restaurierung , Denkmäler und auch neue Gebäude Bau freigegeben.

Die Einfachheit , niedrige Kosten und Stärke (wenn gut isoliert ) , bewirkt, dass der Schlamm ist heute in vielen Arten von Gebäuden in Brasilien angewandt , vor allem Regionen des heißen, trockenen Klima mit geringen Niederschlägen . Traditionell ist es mit Kalk isoliert auf regelmäßig wiederholte Anwendungen und kann mit Steinen ausgekleidet werden.

Quelle: Wikipedia

Ich lasse hier zwei Links zu Seiten, die ich für relevant in Bezug auf Taipa :

Architekt Henry Schreck und ist eine Autorität , wenn es um Taipa kommt . Einige der Fotos gesammelt, bilden Sie sich Ihre Blog-und Website :

http://arquitecturasdeterra.blogspot.com

http://www.arquitecturadeterra.com

John Bernardino ist ein erfahrener Erbauer , spezialisiert auf Bau in Taipa .

http://www.jpbernardino.com.pt

Geschichte

Es wird angenommen, dass seit undenklichen Zeiten im Osten eingesetzt werden , und auch das Wissen über das römische Reich. In Nordafrika wird seit Jahrtausenden die Technik der Stampflehm verwendet .

Brennbare und Wärmeschutz in der Natur, und der Schlamm wurde in den Bau von Befestigungsanlagen von mehreren Personen aus der alten Welt, vor allem China, das die Große Mauer in China, und die islamische Kultur , einschließlich bestimmter Befestigungsanlagen auf der Iberischen Halbinsel eingesetzt , insbesondere in der Region Algarve, waren die Mauren für ihre Einführung auf der iberischen Halbinsel verantwortlich.

Der Schlamm ist eine Technik, die Volkssprache Bau Ton (Schlamm ) und Kies für den Zweck der Errichtung von Mauern und Wände .

Es gibt zwei Möglichkeiten von Schlamm :

Der Schlamm von der Hand , auch als ” galizischen ” in Portugal, wo der Ton ist horizontal in einer verdrehten Holz gebunden , um die Wand zu bilden, der mit seinen Händen bekannt ;
Die Stampferde , auch gestapelt bestimmt, wo der Ton horizontal komprimiert , mit Hilfe von Formen und Masten .
[ nggallery id = 15]

Der Stampflehm

Der Stampflehm ist ein rudimentäres System von Gebäudewänden und Mauern. Diese Technik besteht aus Drücken der Erde in Form von Holz in einer großen Box-Format , in dem das Material gestanzt und gepresst werden geschichtet ist etwa sechs Zentimeter hoch. Diese Schichten werden durch die halbe Höhe der piloamento Verfahren reduziert. Wenn hämmerte Erde etwa 2/3 der Höhe der Heckklappe erreicht, erhält quer plump kleine Stöcke in der Regel Blätter Bananen erzeugenden zylindrische Löcher eingewickelt als ” cabodás ” , die Verankerung der Seitenwand in der neuen Position zu ermöglichen. Diese Technik wird verwendet, das externe und das interne , strukturelle, mit Obergeschoss Wände oder Dachstuhl belastet zu bilden.

Der Schlamm Hand

Auch als Flechtwerk und Lehm , wischen den Schlamm , Schlamm Hedge bewaffneter Ton ist eine Technik, bei der die Wände sind mit Holz-oder Bambus bewaffnet und mit Ton und Faser gefüllt. Das Rohmaterial besteht aus einem Rahmen aus Holz oder Bambus , Ranken oder anderes Material , um die Handlung , lokale Boden, Wasser und Pflanzenfasern , wie Gras oder Stroh zu binden. Lokale Boden und Wasser werden mit den Füßen und dann Homogenate geknetet , sind die Faser gemischt und der Teig wird verwendet, um die Handlung zu füllen. Normalerweise verwendet, um die strukturellen Wand oder Zaun zu heben.
Nachrichten

Forschung über die Nutzung dieser Technik und andere in unbebautes Land , wie Adobe und Flechtwerk und Lehm , dazu beigetragen, die aktuelle Nutzung und deren Verbreitung . Die Verbesserung der Technik und Einsatz von Geräten und Maschinen führte zum Bau von modernen Gebäuden in Taipei in mehreren Ländern wie den Vereinigten Staaten, Deutschland, Australien, Neuseeland , Chile und anderen. Diese Entwicklung hat Interventionen in der Denkmalpflege und Restaurierung , Denkmäler und auch neue Gebäude Bau freigegeben.

Die Einfachheit , niedrige Kosten und Stärke (wenn gut isoliert ) , bewirkt, dass der Schlamm ist heute in vielen Arten von Gebäuden in Brasilien angewandt , vor allem Regionen des heißen, trockenen Klima mit geringen Niederschlägen . Traditionell ist es mit Kalk isoliert auf regelmäßig wiederholte Anwendungen und kann mit Steinen ausgekleidet werden.

Quelle: Wikipedia

Ich lasse hier zwei Links zu Seiten, die ich für relevant in Bezug auf Taipa :

Architekt Henry Schreck und ist eine Autorität , wenn es um Taipa kommt . Einige der Fotos gesammelt, bilden Sie sich Ihre Blog-und Website :

http://arquitecturasdeterra.blogspot.com

http://www.arquitecturadeterra.com

John Bernardino ist ein erfahrener Erbauer , spezialisiert auf Bau in Taipa .

http://www.jpbernardino.com.pt

Geschichte

Es wird angenommen, dass seit undenklichen Zeiten im Osten eingesetzt werden , und auch das Wissen über das römische Reich. In Nordafrika wird seit Jahrtausenden die Technik der Stampflehm verwendet .

Brennbare und Wärmeschutz in der Natur, und der Schlamm wurde in den Bau von Befestigungsanlagen von mehreren Personen aus der alten Welt, vor allem China, das die Große Mauer in China, und die islamische Kultur , einschließlich bestimmter Befestigungsanlagen auf der Iberischen Halbinsel eingesetzt , insbesondere in der Region Algarve, waren die Mauren für ihre Einführung auf der iberischen Halbinsel verantwortlich.

Der Schlamm ist eine Technik, die Volkssprache Bau Ton (Schlamm ) und Kies für den Zweck der Errichtung von Mauern und Wände .

Es gibt zwei Möglichkeiten von Schlamm :

Der Schlamm von der Hand , auch als ” galizischen ” in Portugal, wo der Ton ist horizontal in einer verdrehten Holz gebunden , um die Wand zu bilden, der mit seinen Händen bekannt ;
Die Stampferde , auch gestapelt bestimmt, wo der Ton horizontal komprimiert , mit Hilfe von Formen und Masten .
[ nggallery id = 15]

Der Stampflehm

Der Stampflehm ist ein rudimentäres System von Gebäudewänden und Mauern. Diese Technik besteht aus Drücken der Erde in Form von Holz in einer großen Box-Format , in dem das Material gestanzt und gepresst werden geschichtet ist etwa sechs Zentimeter hoch. Diese Schichten werden durch die halbe Höhe der piloamento Verfahren reduziert. Wenn hämmerte Erde etwa 2/3 der Höhe der Heckklappe erreicht, erhält quer plump kleine Stöcke in der Regel Blätter Bananen erzeugenden zylindrische Löcher eingewickelt als ” cabodás ” , die Verankerung der Seitenwand in der neuen Position zu ermöglichen. Diese Technik wird verwendet, das externe und das interne , strukturelle, mit Obergeschoss Wände oder Dachstuhl belastet zu bilden.

Der Schlamm Hand

Auch als Flechtwerk und Lehm , wischen den Schlamm , Schlamm Hedge bewaffneter Ton ist eine Technik, bei der die Wände sind mit Holz-oder Bambus bewaffnet und mit Ton und Faser gefüllt. Das Rohmaterial besteht aus einem Rahmen aus Holz oder Bambus , Ranken oder anderes Material , um die Handlung , lokale Boden, Wasser und Pflanzenfasern , wie Gras oder Stroh zu binden. Lokale Boden und Wasser werden mit den Füßen und dann Homogenate geknetet , sind die Faser gemischt und der Teig wird verwendet, um die Handlung zu füllen. Normalerweise verwendet, um die strukturellen Wand oder Zaun zu heben.
Nachrichten

Forschung über die Nutzung dieser Technik und andere in unbebautes Land , wie Adobe und Flechtwerk und Lehm , dazu beigetragen, die aktuelle Nutzung und deren Verbreitung . Die Verbesserung der Technik und Einsatz von Geräten und Maschinen führte zum Bau von modernen Gebäuden in Taipei in mehreren Ländern wie den Vereinigten Staaten, Deutschland, Australien, Neuseeland , Chile und anderen. Diese Entwicklung hat Interventionen in der Denkmalpflege und Restaurierung , Denkmäler und auch neue Gebäude Bau freigegeben.

Die Einfachheit , niedrige Kosten und Stärke (wenn gut isoliert ) , bewirkt, dass der Schlamm ist heute in vielen Arten von Gebäuden in Brasilien angewandt , vor allem Regionen des heißen, trockenen Klima mit geringen Niederschlägen . Traditionell ist es mit Kalk isoliert auf regelmäßig wiederholte Anwendungen und kann mit Steinen ausgekleidet werden.

Quelle: Wikipedia

Ich lasse hier zwei Links zu Seiten, die ich für relevant in Bezug auf Taipa :

Architekt Henry Schreck und ist eine Autorität , wenn es um Taipa kommt . Einige der Fotos gesammelt, bilden Sie sich Ihre Blog-und Website :

http://arquitecturasdeterra.blogspot.com

http://www.arquitecturadeterra.com

John Bernardino ist ein erfahrener Erbauer , spezialisiert auf Bau in Taipa .

http://www.jpbernardino.com.pt

Geschichte

Es wird angenommen, dass seit undenklichen Zeiten im Osten eingesetzt werden , und auch das Wissen über das römische Reich. In Nordafrika wird seit Jahrtausenden die Technik der Stampflehm verwendet .

Brennbare und Wärmeschutz in der Natur, und der Schlamm wurde in den Bau von Befestigungsanlagen von mehreren Personen aus der alten Welt, vor allem China, das die Große Mauer in China, und die islamische Kultur , einschließlich bestimmter Befestigungsanlagen auf der Iberischen Halbinsel eingesetzt , insbesondere in der Region Algarve, waren die Mauren für ihre Einführung auf der iberischen Halbinsel verantwortlich.

Der Schlamm ist eine Technik, die Volkssprache Bau Ton (Schlamm ) und Kies für den Zweck der Errichtung von Mauern und Wände .

Es gibt zwei Möglichkeiten von Schlamm :

Der Schlamm von der Hand , auch als ” galizischen ” in Portugal, wo der Ton ist horizontal in einer verdrehten Holz gebunden , um die Wand zu bilden, der mit seinen Händen bekannt ;
Die Stampferde , auch gestapelt bestimmt, wo der Ton horizontal komprimiert , mit Hilfe von Formen und Masten .
[ nggallery id = 15]

Der Stampflehm

Der Stampflehm ist ein rudimentäres System von Gebäudewänden und Mauern. Diese Technik besteht aus Drücken der Erde in Form von Holz in einer großen Box-Format , in dem das Material gestanzt und gepresst werden geschichtet ist etwa sechs Zentimeter hoch. Diese Schichten werden durch die halbe Höhe der piloamento Verfahren reduziert. Wenn hämmerte Erde etwa 2/3 der Höhe der Heckklappe erreicht, erhält quer plump kleine Stöcke in der Regel Blätter Bananen erzeugenden zylindrische Löcher eingewickelt als ” cabodás ” , die Verankerung der Seitenwand in der neuen Position zu ermöglichen. Diese Technik wird verwendet, das externe und das interne , strukturelle, mit Obergeschoss Wände oder Dachstuhl belastet zu bilden.

Der Schlamm Hand

Auch als Flechtwerk und Lehm , wischen den Schlamm , Schlamm Hedge bewaffneter Ton ist eine Technik, bei der die Wände sind mit Holz-oder Bambus bewaffnet und mit Ton und Faser gefüllt. Das Rohmaterial besteht aus einem Rahmen aus Holz oder Bambus , Ranken oder anderes Material , um die Handlung , lokale Boden, Wasser und Pflanzenfasern , wie Gras oder Stroh zu binden. Lokale Boden und Wasser werden mit den Füßen und dann Homogenate geknetet , sind die Faser gemischt und der Teig wird verwendet, um die Handlung zu füllen. Normalerweise verwendet, um die strukturellen Wand oder Zaun zu heben.
Nachrichten

Forschung über die Nutzung dieser Technik und andere in unbebautes Land , wie Adobe und Flechtwerk und Lehm , dazu beigetragen, die aktuelle Nutzung und deren Verbreitung . Die Verbesserung der Technik und Einsatz von Geräten und Maschinen führte zum Bau von modernen Gebäuden in Taipei in mehreren Ländern wie den Vereinigten Staaten, Deutschland, Australien, Neuseeland , Chile und anderen. Diese Entwicklung hat Interventionen in der Denkmalpflege und Restaurierung , Denkmäler und auch neue Gebäude Bau freigegeben.

Die Einfachheit , niedrige Kosten und Stärke (wenn gut isoliert ) , bewirkt, dass der Schlamm ist heute in vielen Arten von Gebäuden in Brasilien angewandt , vor allem Regionen des heißen, trockenen Klima mit geringen Niederschlägen . Traditionell ist es mit Kalk isoliert auf regelmäßig wiederholte Anwendungen und kann mit Steinen ausgekleidet werden.

Quelle: Wikipedia

Ich lasse hier zwei Links zu Seiten, die ich für relevant in Bezug auf Taipa :

Architekt Henry Schreck und ist eine Autorität , wenn es um Taipa kommt . Einige der Fotos gesammelt, bilden Sie sich Ihre Blog-und Website :

http://arquitecturasdeterra.blogspot.com

http://www.arquitecturadeterra.com

John Bernardino ist ein erfahrener Erbauer , spezialisiert auf Bau in Taipa .

http://www.jpbernardino.com.pt

Geschichte

Es wird angenommen, dass seit undenklichen Zeiten im Osten eingesetzt werden , und auch das Wissen über das römische Reich. In Nordafrika wird seit Jahrtausenden die Technik der Stampflehm verwendet .

Brennbare und Wärmeschutz in der Natur, und der Schlamm wurde in den Bau von Befestigungsanlagen von mehreren Personen aus der alten Welt, vor allem China, das die Große Mauer in China, und die islamische Kultur , einschließlich bestimmter Befestigungsanlagen auf der Iberischen Halbinsel eingesetzt , insbesondere in der Region Algarve, waren die Mauren für ihre Einführung auf der iberischen Halbinsel verantwortlich.

Der Schlamm ist eine Technik, die Volkssprache Bau Ton (Schlamm ) und Kies für den Zweck der Errichtung von Mauern und Wände .

Es gibt zwei Möglichkeiten von Schlamm :

Der Schlamm von der Hand , auch als ” galizischen ” in Portugal, wo der Ton ist horizontal in einer verdrehten Holz gebunden , um die Wand zu bilden, der mit seinen Händen bekannt ;
Die Stampferde , auch gestapelt bestimmt, wo der Ton horizontal komprimiert , mit Hilfe von Formen und Masten .
[ nggallery id = 15]

Der Stampflehm

Der Stampflehm ist ein rudimentäres System von Gebäudewänden und Mauern. Diese Technik besteht aus Drücken der Erde in Form von Holz in einer großen Box-Format , in dem das Material gestanzt und gepresst werden geschichtet ist etwa sechs Zentimeter hoch. Diese Schichten werden durch die halbe Höhe der piloamento Verfahren reduziert. Wenn hämmerte Erde etwa 2/3 der Höhe der Heckklappe erreicht, erhält quer plump kleine Stöcke in der Regel Blätter Bananen erzeugenden zylindrische Löcher eingewickelt als ” cabodás ” , die Verankerung der Seitenwand in der neuen Position zu ermöglichen. Diese Technik wird verwendet, das externe und das interne , strukturelle, mit Obergeschoss Wände oder Dachstuhl belastet zu bilden.

Der Schlamm Hand

Auch als Flechtwerk und Lehm , wischen den Schlamm , Schlamm Hedge bewaffneter Ton ist eine Technik, bei der die Wände sind mit Holz-oder Bambus bewaffnet und mit Ton und Faser gefüllt. Das Rohmaterial besteht aus einem Rahmen aus Holz oder Bambus , Ranken oder anderes Material , um die Handlung , lokale Boden, Wasser und Pflanzenfasern , wie Gras oder Stroh zu binden. Lokale Boden und Wasser werden mit den Füßen und dann Homogenate geknetet , sind die Faser gemischt und der Teig wird verwendet, um die Handlung zu füllen. Normalerweise verwendet, um die strukturellen Wand oder Zaun zu heben.
Nachrichten

Forschung über die Nutzung dieser Technik und andere in unbebautes Land , wie Adobe und Flechtwerk und Lehm , dazu beigetragen, die aktuelle Nutzung und deren Verbreitung . Die Verbesserung der Technik und Einsatz von Geräten und Maschinen führte zum Bau von modernen Gebäuden in Taipei in mehreren Ländern wie den Vereinigten Staaten, Deutschland, Australien, Neuseeland , Chile und anderen. Diese Entwicklung hat Interventionen in der Denkmalpflege und Restaurierung , Denkmäler und auch neue Gebäude Bau freigegeben.

Die Einfachheit , niedrige Kosten und Stärke (wenn gut isoliert ) , bewirkt, dass der Schlamm ist heute in vielen Arten von Gebäuden in Brasilien angewandt , vor allem Regionen des heißen, trockenen Klima mit geringen Niederschlägen . Traditionell ist es mit Kalk isoliert auf regelmäßig wiederholte Anwendungen und kann mit Steinen ausgekleidet werden.

Quelle: Wikipedia

Ich lasse hier zwei Links zu Seiten, die ich für relevant in Bezug auf Taipa :

Architekt Henry Schreck und ist eine Autorität , wenn es um Taipa kommt . Einige der Fotos gesammelt, bilden Sie sich Ihre Blog-und Website :

http://arquitecturasdeterra.blogspot.com

http://www.arquitecturadeterra.com

John Bernardino ist ein erfahrener Erbauer , spezialisiert auf Bau in Taipa .

http://www.jpbernardino.com.pt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top